Raucherentwöhnung


Eine Frage vorab: Rauchst Du gern? Ja oder nein?

Wenn hier die Antwort ja ist, dann möchtest Du noch nicht aufhören und eine Hypnose wirkt nicht.

Jeder Raucher weiß, wie schwer es ist mit dem Rauchen aufzuhören. Dies zeigt sich oft in zahlreichen gescheiterten Versuchen mit dem Rauchen aufzuhören. Aber warum ist dieses so schwer? Das liegt an unseren festverankerten Gewohnheiten. Mit der Zigarette zum Kaffee oder zur Pause entstehen unterschiedlich Rituale, die unser Verstand als positiv bewertet. Meistens wissen wir nicht genau, warum wir eigentlich die Zigarette rauchen.

Hören wir aber auf zu rauchen entsteht ein Gefühl des Mangels. Häufig wird dadurch Stress, Unruhe und Gereiztheit ausgelöst. Wir denken, wenn wir rauchen werden wir ruhiger und ausgeglichener, reduzieren Stress und Anspannung. So entsteht ein Teufelskreis, aus dem man nicht ohne Hilfe entkommt.

Bei der Raucherentwöhnung wird das Suchtmuster durch neue und positive Glaubenssätze ersetzt.

Bestandteile der Hypnose

• Sofortiger Rauchstopp ohne Nikotinersatztherapie
•  Ohne Stress oder Anspannung
• Keine Entzugserscheinungen
• Keine Gewichtszunahme

»Die meisten Menschen geben ihre Laster erst dann auf, wenn sie ihnen Beschwerden bereiten

William Somerset Maugham

Preis
120 € pro Stunde
Für jede angefangene Viertelstunde wird ein Aufpreis von 30 € berechnet.